• Sonnenkind
    Blog,  Tipps & Tricks

    Olivenöl wirkt lebensverlängernd

    Olivenöl ist aus der mediterranen Küche nicht wegzudenken. Die gesundheitlichen Vorteile sind wissenschaftlich gut untersucht. Jetzt hat ein Forscherteam aus Boston nachweisen können, dass bereits ein täglicher Konsum von 7 Gramm, was etwa einem halben Esslöffel entspricht, einen günstigen Effekt…

  • Blog,  Rezepte

    Burrata mit Blutorange und Gewürzöl

    Zutaten für 4 Personen: 2 Blutorangen 4 EL Hergetos Olivenöl 2 TL flüssiger Honig 1 TL Koriandersamen 1 TL rosa Pfeffer 1 TL Lavendel 4 Kugeln Burrata 1 kl. Bd Kräuter oder Kresse Grobes Meersalz Zubereitung: Gewürzöl zubereiten: In einem…

  • Marktfrau Kalamata
    Blog,  Tipps & Tricks

    Tipps zum Einkauf von Olivenöl

    Ein gutes Olivenöl zu finden ist nicht einfach. In den Supermärkten reihen sich Olivenöl an Olivenöl.  Beim Olivenöl verhält sich ähnlich wie beim Wein. Eine schöne Etikette verspricht noch kein gutes Öl. Ein gutes Olivenöl hat wie der Wein seinen…

  • Olivenöl
    Blog

    Kaltpressung / Kaltextraktion

    Kaltpressung Für die Kaltpressung wird der Olivenbrei auf runde Matten aus Nylon (früher Bast) gestrichen, die dann in einer Presse übereinandergestapelt werden. Die hydraulischen Pressen komprimieren den Olivenbrei. Das Ergebnis ist eine Mischung aus Olivenöl und Fruchtwasser. Kaltextraktion Bei der…

  • Blog,  Tipps & Tricks,  Uncategorized

    Wie soll ein Olivenöl schmecken?

    Fruchtig – Geruch und/oder Geschmack sollten nach gesunden und frischen, grünen oder reifen Früchten riechen/schmecken. Bitter – Das ist der typisch elementare Geschmack von früh geernteten Ölen mit hohem Phenolgehalt. Es sollte sich aber harmonisch zur Fruchtigkeit verhalten. Scharf –…

  • Gesunde Menschen
    Blog,  Tipps & Tricks

    Die Heilkraft des Olivenöls

    Olivenöl… schützt vor Herzinfarkt und Schlaganfall, hilft den Blutdruck zu senken. beugt Herz – Kreislauf Erkrankungen und Arteriosklerose vor. unterstützt das Knochenwachstum und schützt vor Osteoporose. beugt Zuckerkrankheiten wie Diabetes vor. reduziert das Thromboserisiko. verhindert Gallensteine. verringert das Risiko zu…

  • Gesundheit
    Blog,  Tipps & Tricks

    Olivenöl – Ein Allheilmittel für den Körper

    Nicht umsonst wird Olivenöl “Die Medizin auf dem Teller” genannt. Auch deswegen liebe ich es mit Olivenöl zu kochen.  Natives Olivenöl extra heilt nicht nur, es schützt und beugt auch vor. Olivenöl gilt als Quelle der Gesundheit und der Vitalität. Besondere Beachtung finden in medizinischer Hinsicht die vielen ungesättigten…

  • Qualität
    Blog,  Tipps & Tricks,  Uncategorized

    Qualität beim Olivenöl

    Echte Kenner wissen, worauf es ankommt, um beim extra nativenOlivenöl höchste Qualität zur erzielen: • Optimaler Standort• Ökologische Bodenpflege• Professioneller Baumschnitt• Richtige Olivensorte, in der Mani: Die Koroneiki Olive• Richitiger Reifegrad• Sofortige schonende Verarbeitung nach der Ernte• Gewissenhafte, saubere Extraktion•…

  • Schokokuchen-Hergetos
    Blog,  Rezepte

    Schokoladenkuchen mit Olivenöl

    Zutaten für runde Kuchenform 24 cm 150 ml                 HERGETOS Olivenöl 80g                      gutes Kakaopulver 125 ml                 heisses Wasser 2 TL                      Vanillepulver 150 g                   gemahlene Mandeln ½ TL                     Backpulver 1 Prise                 Salz 200g                    Zucker…

  • Blog,  Rezepte

    Spargel Ricotta Bruschette

    Zutaten 200 g grüne Spargeln ½ Zitrone, Zesten und Saft 1 TL Senf 2 EL HERGETOS Olivenöl 120 g Ricotta Wenig Chiliflocken / Salz / Pfeffer 1 Bund frische Kräuter gehackt und für Garnitur 6 Scheiben Parisette oder Focaccia Zubereitung…

  • Blog,  Tipps & Tricks

    Olivenöl zum Braten?

    Der Irrtum, Olivenöl wäre nicht zum Braten geeignet, ist weit verbreitet. Dabei ist Olivenöl zum Braten nicht nur aus gesundheitlicher Sicht sehr gut geeignet. Je nach Sorte dürfen Sie Olivenöl beim Braten oder Frittieren bis zu Temperaturen von 180 °C bis 230 °C erhitzen. Praxis-Tipp: Temperaturen…

  • Blog,  Rezepte

    Orangenkuchen

    Zutaten:•    300 g Mehl •    350 g Zucker •    1½ TL Salz •    ½ TL Natron •    ½ TL Backpulver •    350 ml Hergetos Olivenöl •    300 ml Vollmilch •    3 Eier  •    60 ml frischer Orangensaft •    60 ml Grand Marnier oder Cointreau •    die abgeriebene Schale von…

  • Blog,  Rezepte

    Rüeblimuffins mit Olivenöl

    ZUTATEN – 60 g Pinienkerne, in trockener Pfanne geröstet – 2 mittelgrosse Karotten – 75 g goldene Sultaninen – 60 ml Rum   Teig – 150 g Kristallzucker – 125 ml Olivenöl extra vergine – 1 TL Vanille-Extrakt – 3…

  • Blog,  Tipps & Tricks

    So pflegt man das Haar natürlich

    Olivenöl ist nicht nur in Salat und Co. eine gesunde Zutat, sondern kann auch unsere Haare nachhaltig pflegen. Warum das so ist und wie es funktioniert … Olivenöl ist ein Pflege-Ass für die Haare Was tun gegen trockene Haare? Oliven ist…

  • Blog,  Rezepte

    Magerquark mit Rüebli und Apfel

    Zutaten für 1 Portion100 g Magerquark, Rüebli, Äpfel und Kräuter Zubereitung:Rüebli und Apfel schälen und beides raspeln, mit frischen Kräutern (Peterli, Schnittlauch etc,) und Magerquark mischen, salzen und pfeffern, 2 EL kohlensäurehaltiges Mineralwasser dazugeben. Unser Tipp:Gönne dir ein gesundes Dessert.…

  • Blog,  Rezepte

    Pellkartoffeln

    Zutaten für 1 Person300 g festkochende Kartoffeln Zubereitung:Kartoffeln gleichmässig aussuchen, unter fliessendem Wasser gründlich waschen. In einer Pfanne mit Wasser bedecken, Kümmel und Salz beigeben. Bei mittlerer Hitze 20 bis 25 Min. Kochen, die Kartoffeln können geschält oder mit Schale…

  • Blog,  Rezepte

    Linsen

    Zutaten für 1 Portion100 g grüne Linsen Zubereitung:Linsen in kaltem Wasser ansetzen, aufkochen und ca. 25 Min. kochen lassen, bis sie weich sind. Unser Tipp:Linsen könne als Beilage oder als Hauptgericht gegessen werden. Kalt mit etwas Dressing vermengen, je nach…

  • Blog,  Rezepte

    Gebratene Pouletbrust

    Gebratene Pouletbrust-Rezept Zutaten für 1 Portion1 Pouletbrust ca. 160 g Zubereitung:Pouletbrust mit Salz und Pfeffer würzen. Pfanne heiss werden lassen, wenig Öl dazugeben und auf beiden Seiten ca. 6 bis 7 Min. garen. Unser Tipp:Versuche auch mal ein Kalbsschnitzel oder…

  • Blog,  Rezepte

    Baumnusspesto

    Baumnusspesto-RezeptZutaten für 4 Portionen Pesto mit Baumnüssen (für ca. 500g Pasta): 75 g geknackte Baumnüsse1 Bund Basilikum 2 Knoblauchzehen 50 g Parmesan 10 EL HERGETOS Olivenöl Salz und frischer Pfeffer, ein Spritzer Zitrone Baumnusspesto zubereiten:Knoblauch schälen, Basilikum waschen, trockentupfen und…

Wir sind zurzeit in Griechenland. Sehr gerne nehmen wir Bestellungen über den Shop entgegen, und liefern diese ab dem 22. Oktober aus.